vrijdag 9 december 2011

Binnen en buiten...



Bijna winter en geen excuus meer nodig om te gaan vilten. Iedere dag ben ik ermee bezig en het licht en de warmte in mijn werkkamer omhullen me als een zachte deken. Soms is het even heel stil en vredig. Buiten is het mooi....harde wind, mooie luchten, de belofte van de winter. Met de hond loop ik over de drassige velden rondom ons huis, vlakbij staan "mijn" schaapjes de kou en nattigheid te trotseren. In de kringloopwinkel vond ik drie dagen geleden een kerstboekje uit 1951 met een leuk verhaal over een schaap en haar lam....meer hierover binnenkort...
q
Es ist beinahe Winter und ich kann mit gutem Gewissen filzen. Täglich bin ich damit beschäftigt und das Licht und die Wärme in meinem Arbeitszimmer umhüllen mich wie eine weiche Decke. Ab und zu ist es ganz still und friedvoll. Draussen ist es schön....stürmisch, unglaubliche Wolken, der Winter im Anzug. Mit dem Hund laufe ich durch die nassen Felder die an unser Haus grenzen, ganz in der Nähe grasen "meine" Schafe mit Todesverachtung in der Nässe und Kälte. Im Gebrauchtwarenladen habe ich vor drei Tagen ein Weihnachtsbüchlein aus dem Jahre 1951 gefunden worin eine nette Geschichte über ein Schaf und sein Lamm steht....mehr drüber in Kürze...

Geen opmerkingen:

Een reactie plaatsen